Feeding Art

Cook, eat, dream, play.....Foodstory by Inga
img_4486
Gebäck und Plätzchen/Sitni kolači

Nougatstangen/Nugat štangice

Für den Rührteig:        

225g weiche Butter oder Margarine

100g gesiebter Puderzucker

1 Pck Vanillin-Zucker

2 Msp. gemahlener Zimt

3 Eigelb (M)

200g Weizenmehl

40g Kakaopulver

1 TL Backpulver

125g gemahlene, geröstete Haselnusskerne

Für die Füllung:

100g Nuss-Nougat

Für den Guss:

150g Zarbiter-Schokolade

2 TL Speiseöl

Für den Teig Butter oder Margarine mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Puderzucker,Vanillin-Zucker und Zimt unterrühren und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

Eigelb nach und nach unterrühren(jedes Eigelb knapp 1/2 Minute). Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt Haselnusskerne unterrühren.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und etwa 4cm lange Streifen auf Backblech (mit Backpapier belegt) spritzen.

Nach dem Backen die Plätzchen mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Für die Füllung Nuss-Nougat nach Packungsanleitung auflösen und die Hälfte der Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen. Die übrigen Plätzchen mit der Unterseite darauf legen und gut andrücken. Die Füllung fest werden lassen.

Für den Guss Schokolade in kleine Stücke brechen und mit dem Speiseöl in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Die Plätzchenenden hineintauchen und den Guss fest werden lassen. Backzeit: 8-10 Minuten bei etwa 175°C (vorgeheizt)

Tipp: Den Teig in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Der Teig lässt sich besser spritzen. Oder den Teig in den Fleischwolf mit Sternvorsatz geben.

-Kroatische version-

Za tijesto:

225g mekanog maslaca ili margarina

100g prosijanog šećera u prahu

1 paketić vanilin šećera

2 vrha od noža cimeta

3 žumanjka (M)

200g brašna

40g kakaa u prahu

1 čajna žlica praška za pecivo

125g prženih, mljevenih lješnjaka

Za punjenje:

100g nugata (može i nutella ili sl.)

Za glazuru:

150g tamne čokolade

2 čajne žlice ulja

Maslac ili margarin izraditi mikserom u glatku masu, postepeno dodavati šećer u prahu, vanilin šećer i cimet i dalje miksati dok se ne dobije dobro povezana masa.

Žumanjke, jedno po jedno dodati (svako mješati oko 1/2 minute). Brašno s kakaom i praškom za pecivo prosijati i polagano dodavati smjesi, te na kraju i lješnjake.

Gotovo tijesto, u malim porcijama, puniti u slastičarsku vrećicu (nastavak u obliku zvijezde) te špricati štangice oko 4cm dužine (može se koristiti i mašina za kekse s istim nastavkom). Peći oko 7-10 minuta na oko 175°C

Kada je pečeno, izvaditi ih iz tepsije zajedno s papirom za pečenje i ostaviti da se dobro ohlade.

Ako se koristi nugat za kremu, pripremiti ga prema uputama pa premazite unutrašnju stranu štangice i poklopite drugom. Ostaviti da krema postane čvrsta.

Za glazuru otopiti čokoladu sa uljem na pari te umakati krajeve štangica te ostaviti da se osuši.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *